Endgültige Sperrung der Schwimmbrücke in Dahlhausen

Barrieren vor der Brücke mit Bahnübergang

Plötzlich und unerwartet erfolgte die Sperrung der Schwimmbrücke in Dahlhausen. Nach einer Email an die politischen Geschäftsstellen – nicht die Ratsmitglieder direkt – kam es direkt zu einer Pressekonferenz, In dieser wurde die Sperrung der Schwimmbrücke verkündet. Eine ordnungsbehördliche Verfügung. Diese muss auch gerichtsfest sein. Da wird die Verwaltung ganze Arbeit geleistet haben. Hier gibt […]

Weiterlesen Endgültige Sperrung der Schwimmbrücke in Dahlhausen

Grundsteuer in Bochum: So viel müssen Sie 2018 mehr bezahlen

Grundsteuererhöhung in Bochum 2018: Der Goldesel für OB Thomas Eiskrich (SPD)

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellt sich nicht als Freund von Einsparvorschlägen dar. Zumindest ist er es dann nicht, wenn er die Sparvorschläge als Verwaltung vorbringen muss. Da der Haushalt der Stadt Bochum im Entwurf für das anstehende Jahr 2018 jedoch eine Lücke von 20 Millionen € ausweist, muss er diese schließen. Wer A sagt, muss auch B sagt. Das Geld will er aus einer Steuererhöhung holen. Der Hebesatz der Grundsteuer B (Einfamilienhäuser, Mietshäuser, Eigentumswohnungen etc.) soll von 675 % auf 795 % steigen.

Weiterlesen Grundsteuer in Bochum: So viel müssen Sie 2018 mehr bezahlen

Schwimmbrücke Dahlhausen: Noch ein weiteres Jahr warten?

Die Arbeiten an der Lewackerstraße sind beendet, vier Monate früher als erhofft. Die Straße wurde im Dezember wieder für den Verkehr freigegeben. Die Schwimmbrücke bleibt aber weiterhin für Autos gesperrt. Die WDR-Lokalzeit Ruhr berichtete am 12. Dezember 2016 zuletzt über die Schwimmbrücke, siehe Video auf YouTube. Erstaunlich ist die Aussage, dass davon ausgegangen werden müsse, […]

Weiterlesen Schwimmbrücke Dahlhausen: Noch ein weiteres Jahr warten?

Bochum Total: 9 praktische Tipps fürs Musikfestival

Vom 14. bis 17 Juli 2016 findet im BermudaDreieck das Musikfestival Bochum Total statt. Open Air treten im Bochumer Kneipenviertel 80 Künstler und Band auf. Und für das alles gilt: Eintritt frei. Hier Tipps zur Vorbereitung auf einen Festival-Besuch: zu Sicherheit und Gesundheit zuerst.

Weiterlesen Bochum Total: 9 praktische Tipps fürs Musikfestival

Demo für offene Ruhr-Schwimmbrücke in Dahlhausen

Die WDR-Lokalzeit Ruhr berichtet zur Schwimmbrücke in Dahlhausen am 1. April 2016: Anlässlich des Spatenstichs auf der Lewackerstraße direkt vor der Pontonbrücke demonstrierten Bürger und die CDU gegen die Sperrung der Brücke. Es ist ungewiss, ob die Brücke je wieder für die motorisierten Individualverkehr freigegeben wird.

Weiterlesen Demo für offene Ruhr-Schwimmbrücke in Dahlhausen

Wie war das früher doch einfach … Mit dem Parteibuch ging’s direkt zur Stelle.

„Wie war das früher doch einfach. Wer früher in der Verwaltung etwas werden wollte, der brauchte nur das richtige Parteibuch“, blickte Ratsmitglied Jens Lücking (Freie Bürger) auf überwunden geglaubte Zeiten im Rat der Stadt Bochum zurück. Heute braucht zumindest für den Anschein noch einen Personalberater. Das Verfahren mit einem Personalberater erscheint überflüssig, hat aber 60.000 […]

Weiterlesen Wie war das früher doch einfach … Mit dem Parteibuch ging’s direkt zur Stelle.
März 17, 2016

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Brücke an der Wittener Straße in Bochum in Arbeit

zwei Fahrstreifen, einer gesperrt

„Der Bericht des Gutachters über die Restnutzungszeit der maroden Brücke an der Wittener Straße ist bestürzend. Trotz der derzeitigen Sperrung eines Fahrstreifens hat die Brücke nur eine maximale Lebensdauer von drei Jahren. Maßnahmen wie Stützen kosten nach ersten Schätzungen mehr als eine Million Euro und verlängern die Lebensdauer nur um einige wenige Jahre“, fasst Ratsmitglied […]

Weiterlesen Neue Brücke an der Wittener Straße in Bochum in Arbeit

Strafanzeige gegen Bochumer LIFE-Jugendhilfe GmbH

Nachdem die von Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) geführte Bochumer Stadtverwaltung keine Strafanzeige gegen die Life Jugendhilfe GmbH gestellt hat, hat es jetzt die CDU-Ratsfraktion gemacht. Die Life Jugendhilfe mit dem Geschäftsführer Gerd Lichtenberger (SPD), einem Mitglied des Rates der Stadt Bochum, war nach einem ARD-Bericht im letzten Jahr in die Kritik geraten. Die Leistungen für […]

Weiterlesen Strafanzeige gegen Bochumer LIFE-Jugendhilfe GmbH

BoGeStra: Städte entledigen sich der Kleinaktionäre

Die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn AG ist eine Besonderheit unter den Gesellschaften in kommunalem Besitz und unter den öffentlichen Nahverkehrsunternehmen. Sie ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft. Die Aktien sind im Besitz der Städte Bochum und Gelsenkirchen bzw. derer Beteiligungsgesellschaften und Stadtwerkekonzerne. Aber es gibt auch diese 0,15 % an privaten Aktionären, die rund 850 Aktien halten. Dieser wollen […]

Weiterlesen BoGeStra: Städte entledigen sich der Kleinaktionäre

Infoveranstaltung: Neue Flüchtlingsunterkunft ehemaliges Nordbad Bochum

Am Montag fanden zwei Bürgerinformationsveranstaltungen zu neuen Flüchtlingsunterkünften in Bochum statt. Über die Veranstaltung zu Leichtbauhallen auf einer Sportanlage im Stadtteil Höntrop berichtete dieser Blog. Auf youtube findet sich ein halbstündiges Video mit Szenen der Informationsveranstaltung im Amtshaus Harpen zum Standort am ehemaligen Nordbad in der Siedlung ‚Rosenberg‘. Ein Zusammenschnitt stellt eine Wertung da und […]

Weiterlesen Infoveranstaltung: Neue Flüchtlingsunterkunft ehemaliges Nordbad Bochum

Steag: Bochumer Stadtrat stimmt gegen Kauf ostdeutscher Braunkohlekraftwerke

Verwaltungsgebäude Steag

Einstimmig sprach sich der Rat der Stadt Bochum am Mittwoch (27.01.2015) gegen den Kauf von Braunkohlekraftwerken durch den Energiekonzern Steag aus. Die Essener Steag gehört einem Konsortium von Städten im Ruhrgebiet bzw. den in ihrem Besitz befindlichen örtlichen Stadtwerken. Der Vattenfall-Konzern will sich von mehreren Braunkohlekraftwerke in Ostdeutschland trennen. (siehe z.B. Rheinische Post vom 21.10.2015: […]

Weiterlesen Steag: Bochumer Stadtrat stimmt gegen Kauf ostdeutscher Braunkohlekraftwerke