Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017

Am 1. Januar 2017 habe ich gar nicht daran gedacht: Essen ist seit gestern Europäische Grüne Hauptstadt 2017. Das Programm hatte ich mir noch gar nicht angesehen. Es kam auch recht späte. Das ist nicht weiter schlimm. Die erste Veranstaltung ist ein Termin für Senioren. Dazu zähle ich mich noch nicht. Die offizielle Eröffnungsfeier ist […]

Weiterlesen Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017
Januar 2, 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Protest gegen Umgestaltung des Ruhrbogens bei Hattingen

Ruhr mit Buhnen zwischen Hattingen und Bochum

Die Bezirksregierung Düsseldorf plant den Umbau des Winzer Ruhrbogens. Die Ruhr bei Hattingen so entsprechend den Vorstellungen der Landesregierung “reanturiert” werden. Genau dagegen erhebt sich lauter Protest auch von Naturschützern – aber auch von Wassersportlern. Viele Bürger halten die Maßnahme, die vorgeblich der Verbesserung von Oberflächengewässern auf Veranlassung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie dienen soll, schlicht fü Geldverschwendung in Millionenhöhe.
Inzwischen hat sich ein Initiativkreis gegründet, der Unterschriften für eine Petition gegen die Maßnahme sammelt.

Weiterlesen Protest gegen Umgestaltung des Ruhrbogens bei Hattingen

CDU Bochum eröffnet Kommunal- und Europawahlkampf

Mit ihrem Europa-Kandidaten Dennis Radtke eröffnete die CDU Bochum am Samstag, den 3. Mai 2014, den Straßenwahlkampf. Traditionell kamen hierzu die Kandidaten zur Kommunalwahl und die Bochumer Bundestags- und Landtagsabgeordneten zusammen. Bei gutem Wetter und Musik erfolgten Ansprachen, Diskussionen und Gespräche mit Bürgern, nicht nur über kommunalpolitische Themen. Das Video mit einem Statement vom gebürtigen […]

Weiterlesen CDU Bochum eröffnet Kommunal- und Europawahlkampf
Mai 4, 2014

Schlagwörter: , , , ,

Ziel 2 – Karriere eines Bürokraten-Worts.

Ziellinie mi Fuß

„Ziel 2„, „Ziel 2-Region“ oder „Ziel 2-Mittel„, das ist ein Begriff, bei dem Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter mittlerer und größerer Kommunen bzw. Kommunalverbände aufhorchen. Dahinter verbirgt sich Geld, viel Geld aus den Töpfen der Europäischen Union. Gelingt es, ein Projekt im Rahmen von meist Landesprogrammen, die mit EU-Geld gespeist werden, gefördert zu bekommen, dann ist das […]

Weiterlesen Ziel 2 – Karriere eines Bürokraten-Worts.
August 16, 2012

Schlagwörter: , , ,

Netzpolitischer Konflikt der CDU am Beispiel ACTA

Zweifarbig zerissenes Guy Fawkes Maske auf Zeitungspapier

Das EU-Parlament hat diese Woche das ACTA-Abkommen endgültig abgelehnt. Das ist gut so. ACTA war inzwischen zu Symbol geworden für Überwachung der Bürger und der einseitigen Stärkung der Rechte der Verwerter zu Lasten der Urheber und Nutzer. Ob das in dem Umfang gerechtfertigt ist, sei dahin gestellt. Als Symbol ist die Wahrnehmung des ACTA-Abkommens einseitig […]

Weiterlesen Netzpolitischer Konflikt der CDU am Beispiel ACTA
Juli 6, 2012

Schlagwörter: , , , , 2 Comments

Kommunalpolitisches Treffen des RVR in Dortmund

Am Freitag vor der Extraschicht veranstaltete der Regionalverband Ruhr (RVR) wieder ein Kommunalpolitisches Treffen. Hierzu hatte Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel (SPD) in die Räume der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) nach Dortmund eingeladen. An einen Empfang zu Beginn schloss sich die von der Regionaldirektorin eröffnete und moderierte eigentliche Vortragsveranstaltung an. Künstlerisch gerahmt wurde die Veranstaltung vom Rumpf des […]

Weiterlesen Kommunalpolitisches Treffen des RVR in Dortmund
Juni 29, 2012

Schlagwörter: , , , , , One Comment

Grüne Hauptstadt Europas: Metropole Ruhr verschiebt Bewerbung

Die Metropole Ruhr wird sich frühestens als ‚Grüne Hauptstadt Europas‘ 2016 bewerben. So ist es einem neuen Beschlussvorschlag für die anstehende Sitzung des Ruhrparlaments am kommenden Montag zu entnehmen. Die Bewerbung erfolgt damit ein Jahr später als geplant und in einigen Rats- bzw. Kreishäusern derzeit beraten wird. Eine weitere Verschiebung bleibt möglich, falls Frankfurt am […]

Weiterlesen Grüne Hauptstadt Europas: Metropole Ruhr verschiebt Bewerbung
Juni 22, 2012

Schlagwörter: , , , , , ,

Energiewende: Wie Brüssel die Metropole Ruhr umbaut

Sonnenlicht von jarts / photocase.de

In Brüssel wird bereits einige Jahre über die Neuausrichtung der Fördermittel für die Periode 2014-2020 diskutiert. Es geht um die Vorgaben der Europäischen Union für die Europäische Regionalpolitik, für die Verwendung der Gelder aus den Europäischen Strukturfonds durch die Nationalstaaten. In Deutschland erfolgen Projektauswahl und Bewilligung durch die Landesregierungen. Daher entscheidet sich derzeit in Brüssel, […]

Weiterlesen Energiewende: Wie Brüssel die Metropole Ruhr umbaut

Britische Tragödie: David Cameron, Kämpfer für die Europäische Integration, Bewahrer des Euro

Union Jack with 'Thank You For Saving The Euro Zone'

Fazit: David Camerons Veto hat eine weitere, tiefere, intergouvernementale Integration der Europäischen Union ohne Großbritannien erst ermöglicht und eine – nach derzeitigem Stand zumindest kurzfristige – Beruhigung der Finanzmärkte bzgl. des Euros greifbar gemacht. David William Donald Cameron, Premierminister des Vereinigten Königreichs, Erster Lord des Schatzamtes und Minister für die Öffentliche Verwaltung könnte sich einen […]

Weiterlesen Britische Tragödie: David Cameron, Kämpfer für die Europäische Integration, Bewahrer des Euro
Dezember 13, 2011

Schlagwörter: , , , , , ,

Tag der offenen Hinterhöfe in Hagen-Wehringshausen

Gestaltungsmöglichkeiten mit einer Vielzahl an Kübeln, ein begehbarer Teich aus Edelstahl und ein barocker Hinterhofgarten haben es mir beim Besuch einiger Hinterhöfe in Hagen-Wehringshausen besonders angetan. Dort fand am Sonntag, den 10. Juli 2011 wieder ein „Tag der offenen Hinterhöfe“ statt. Das Projekt gehört zu den (wenigen?) Beispiel, wo etwas nach Auslaufen einer Förderung weiterbesteht. […]

Weiterlesen Tag der offenen Hinterhöfe in Hagen-Wehringshausen
Juli 11, 2011

Schlagwörter: , , , , , ,

Win-Win – Geldverteilung der Ruhr.2010-Nachfolge läuft

„Nach Golde drängt, / Am Golde hängt, / Doch alles. Ach wir Armen.“ Und so ist es auch bei der Verteilung von Geldern für die regionale Kulturarbeit im Anschluss an das Kulturhauptstadtprojektes Ruhr.2010. Der Gedanke war seinerzeit, im Rahmen eines Masterplans Kulturmetropole Ruhr Geld nach 2011 bereitzustellen, damit die Ergebnisse der „Metropolwerdung“ im Kulturbereich nicht […]

Weiterlesen Win-Win – Geldverteilung der Ruhr.2010-Nachfolge läuft