Currently browsing tag

Kultur

'Der Traum des toten Indianers' von Friedensreicher Hundertwasser, Foto: Tobias Roch, Hagen / Osthausmuseum

Hundertwasser Lebenslinien, Osthaus-Museum

Dem östereichischen Spiralform-Künstler und Gegner der geraden Line Friedrich Hundertwasser (1928-2000) widmet das Osthaus-Museum in Hagen die Ausstellung “Hindertwasser Lebenslinien” (1.2.-10.5.2015). Dabei werden nicht nur didaktisch erläuterte Werkgruppen an die Wände der Ausstellungsräume gehängt, sondern auch Objekte wie Tapisserien ausgestellt. Dazu kommen mehrere Vitrinen mit Architekturmodellen.

[…]

Es ist mir bisher schwer gefallen, den Künstler Hundertwasser zu fassen – trotz oder gerade wegen eines touristischen Besuchs am Hundertwasser-Haus in Wien. Die Hagener Ausstellung vermittelt ein Verständnis für den Zugang zu seinem Werk, seiner Naturverbundenheit und Ablehnung des Technischen. – “Die Waagerechte gehört der Natur, die Senkrechte dem Menschen.”