Currently browsing tag

Verkehr

Vollsperrung Hüller Straße

Baustellenmanagement in Wattenscheid?

Rund um Hüller Straße und Parkstraße in Wattenscheid ist ein Schilderwald und Verkehrschaos entstanden. Von einer Umleitung geht es in die nächste, wenn man Glück hat. Zunächst ging es Richtung Herne und Günnigfeld erst einmal in eine Sackgasse. Das ist nicht nur ein Ärgernis für die Autofahrer, sondern auch für die Anwohner. Ein Baustellenmangement ist nicht erkennbar. Laut Stadt sind unterschiedlich Zuständigkeiten Schuld.

Hieronymus Jobs mit Tutehorn

Bochumer Tutehorn (11.11.2014)

Lokalnachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Stellenabbau mit Problemen beim Maschinenbauer Eickhoff, auch beim Autobauzulieferer Johnson Controls, wo eine Warnstreik stattfand … weniger Polizisten: Wache in Linden soll schließen … Unterbrechung der Fernwärme in Querenburg … Verkehrschaos in Wattenscheid, 10 Einbrüche und Verkehrsunfälle … VfL verliert 2:4 gegen Luxemburg

Hieronymus Jobs mit Tutehorn

Bochumer Tutehorn (08.11.2014)

Nachrichten aus Bochum und Wattenscheid
Auto, Bus und Bahn sind bevorzugte Verkehrsmittel für Fahrten in die Bochumer Innenstadt, besagt eine Studie der IHK. Fahrrad eher unbedeutend.
Der letzte Opel aus Bochum soll bereits am 5.12. vom Band laufen. Politischer Streit ist über ein Gutachten über Opel-Verwaltungsgebäude an Werk 1 entbrannt. Stadtverwaltung und Landschaftsverband Westfalen-Lippe halten den Zweckbau für denkmalwürdig.
Schulgebäude in Grumme wurde aufgrund von Schadstoffbelastungen gesperrt.
Fußball, Einbrüche, ausgebranntes Auto.